Das Wörthersee Wetter

Wörthersee Wetter

Das Wetter am Wörthersee spielt nach eigenen Regeln. Als eingefleischte “Seemenschen” beobachten wir die kleinen und großen Wetterzeichen ganz genau.

Wenn Oma Ria beispielsweise beim Baden “Blasalan” am Wasser bemerkt, beeilt sie sich nach Hause um die frisch gewaschene Bettwäsche schnell von der Leine zu holen.

Sommer-Gewitter über dem Wörthersee

Ria kennt sie schon seit Jahrzehnten

Die Wetterzeichen & Phänomene vom Wörthersee

  • Weht am Nachmittag bis zur Dämmerung Südostwind mit zwei bis drei Windstärken, ist Regen am Abend so gut wie unmöglich.
  • Wenn im Sommer am frühen Morgen der typische und angenehme Nordwestwind weht, kann man den ganzen Tag konstantes Schönwetter erwarten.
  • Liegt ein Tief nördlich der Britischen Inseln, wirkt es sich zumeist am Wörthersee nicht aus.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.