Romantik im Restaurant Schloss Leonstain Pörtschach

Restaurant Leon

Restaurant Leon, Schloss Leonstain, Pörtschach

Wenn Sie sich also einmal romantischen Abend mit höchsten kulinarischen Genüssen gönnen wollen, sollten Sie sich in den Schloßhof begeben – in unmittelbarer Nähe der Pension Ria (80m).

Bio ist gut, Regionalität ist besser. Das Restaurant LEON lebt im wahren Sinne des Wortes: Gekocht wird ausschließlich mit heimischen Fleisch. Unsere Tiere fressen richtiges Gras und Kräuter auf saftigen Kärntner Almen. Das Gemüse stammt von biologisch-organisch arbeitenden Bauern in Italien und Österreich. Der Küchenchef verwendet ausschließlich Fair-Trade.

Gault Millau meinte, der bodenständigen Bio-Regional-Küche darf man ohne Zweifel zwei Hauben verleihen.

Zitat aus Gault Millau

Wer Schloss Leonstain nur von außen kennt, wäre wohl überrascht, dass sich im Inneren des altehrwürdigen Gemäuers ein Lokal in modernstem Design befindet, dessen Coolness nur durch die übertriebene Anzahl an Tischen gestört wird. Die Privatsphäre leidet etwas, wenn man sprichwörtlich Rücken an Rücken mit dem Nachbarn sitzt. In der Küche kam es übers Jahr zu einem Wechsel, Ex-Küchenchef André Stahl kocht mittlerweile im Caramé in Velden, mit Christian Flaschberger konnte aber ein kompetenter Nachfolger engagiert werden. Mit einem falschen Carpaccio aus Roten Rüben schloss er an die originellen Kompositionen seines Vorgängers an, Schafsfrischkäse und gebratene Pignoli harmonierten wunderbar mit den leicht süßlichen Rüben. Konzepttreue bewiesen die Kräuter-Ravioli mit karamellisierten Zwiebeln und gebratenen Kalbskopfwürfeln, sie bildeten ein geschmackliches Gesamtkunstwerk. Sensationelle Qualität zeichneten darauf die Filetspitzen in einem Schwammerlgulasch aus, das man frei nach Platon wohl als „das“ Schwammerlgulasch bezeichnen darf. Lediglich beim Dessert, flaumigen Topfenknödeln mit Marillenröster, fehlte uns das gewisse Etwas.

Schon Johannes Brahms wusste die Annehmlichkeiten des Ende des 15. Jahrhunderts erbauten Schlosses zu schätzen. Heute glänzt das Leonstain nicht nur mit seinen komfortabel eingerichteten Zimmern und Suiten im Biedermeier- und Landhausstil sowie einem entspannten Beachclub, mit ansprechend zusammengestellten Packages – wie etwa „Golf till you Flog oder „Just Lovers – lockt man auch gezielt urbanes und internationales Publikum zu einem Kurzurlaub an den Wörthersee.

Lage des Restaurants Leon

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *